Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser:

IHRE Vorsorgeuntersuchungen

Es gibt eine Vielzahl wichtiger Vorsorgeuntersuchungen für Frauen, mit denen gesundheitliche Störungen rechtzeitig erkannt und so schneller und einfacher behandelt werden können. Eine frühe Diagnose ist meist die beste Therapie.

IHRE VorsorgeuntersuchungenNachfolgend stellen wir Ihnen die wichtigsten Vorsorge- und Kontrolluntersuchungen vor, die für gesetzlich versicherte Frauen kostenlos, aber oftmals unbezahlbar sind.

  • Ab 20 Jahren:
    Jährliche Genitaluntersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen.
  • Ab 30 Jahren:
    Die Krebsvorsorge wird um eine jährliche Brust- und Hautuntersuchung ergänzt.
  • Ab 35 Jahren:
    Hautkrebs-Screening sowie allgemeine Untersuchung zur Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Schilddrüsen- oder Nierenproblemen.
  • 50–55 Jahre:
    Jährlicher Anspruch auf eine Stuhluntersuchung zur Darmkrebsfrüherkennung oder Früherkennungs-Darmspiegelung.
  • Ab 50–69 Jahren:
    2-jährliche Mammographie- Untersuchung im Rahmen der Brustkrebsvorsorge
Gerne informiert Sie das Team Ihrer gesund leben-Apotheke auch persönlich über sinnvolle Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitstests für Frauen in jedem Alter.